Hilfsnavigation

HGHLogo weiß HGH Schüler Ausschnitt Schulansichten HGH (7)

Kunstaktivitäten

MUKU – Musik-Kunst-Differenzierung Klasse 8/9

 Das Wahlpflichtfach MUKU (Musik-Kunst-Differenzierung) ist ein neues kulturelles Angebot des Helmholtz-Gymnasiums.

Angeboten wird es in den Jahrgangsstufen 8 und 9 (jeweils 3-stündig) und richtet sich an SchülerInnen, welche an beiden Fächern interessiert sind oder ein verstärktes Interesse an einem der beiden Fächer haben. Hierbei sind nicht instrumentale oder künstlerische Vorkenntnisse entscheidend, sondern die Bereitschaft, sich auf neue Arbeits- und Präsentationsformen einzurichten.
Es wird in diesem Fach fächerübergreifend und projektorientiert gearbeitet.
Kreativität, Medienkompetenz und das selbstständige Arbeiten werden gefördert.

Grundlagen im Übergangsfeld Kunst und Musik werden gelegt, praktische Darbietungsformen eingeübt und zu einem Abschluss in Form einer Projektarbeit in Kleingruppen geführt.
Der Kurs nimmt Teil an dem Gemeinschaftsprojekt „Kultur-Scouts Bergisches Land“ und erhält somit Förderungen, die es uns ermöglichen, zwei mal im Jahr an interessanten Projekten in einem von 24 spannenden Kulturort des Kreises teilzunehmen Kulturscouts.

Geleitet wird das Wahlpflichtfach von jeweils einer Lehrkraft der beiden Fächer Musik und Kunst, welche in gleicher Verteilung das Unterrichtsfach leiten.

Bildergalerie - MUKU

 

Praktische Arbeiten im Fach Kunst

Bildergalerie - Malerei Klasse 7

Bildergalerie - Städtebau Klasse 6b

Bildergalerie - Städtebau Klasse 6d

Bildergalerie - Stufe Q1 - Besuch im K21